Angebote

Theater in der Jugendarbeit

Theater in der Jugendarbeit
Veranstaltung der Burg Hoheneck

Freitag, 11.12.2020 , 17.00 Uhr, bis Sonntag, 13.12.2020, 14.00 Uhr
außerhalb der Ferien

Die Methoden der Theaterarbeit lassen sich vielfältig in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen. Kurze Theaterszenen sind ein tolles Ereignis für viele Gelegenheiten, glaubhaft verkörperte Figuren oder fremde Wesen machen Spielaktionen interessanter. Spannend erzählte Geschichten fesseln nicht nur Kinder. Spontane Improvisationen laden Spieler*innen und Zuschauer*innen zu Höhenflügen der Phantasie ein. Spiele und Übungen aus der Theaterpraxis können den pädagogischen Alltag bereichern. Im Seminar werden die Möglichkeiten praktisch erfahren und der Transfer in die Praxis reflektiert. Referentin: Cordelia Schuster, Theaterpädagogin (BuT), Schauspielerin und pädagogische Mitarbeiterin des KJR Nürnberg-Stadt
Kosten:
115,00 € (55,00 € mit Juleica)
Leitung:
Cordelia Schuster
Zielgruppe:
Jugendliche, Junge Erwachsene
Sprachen:
Deutsch
Anreise u. weitere Transportmittel:
Selbstanreise
Allg. Reise-
bedingungen:
Reisebedingungen
Veranstalter:
Dekanatsjugend Neustadt/Aisch
Dekanatsjugend
Untere Schlossgasse 11
91413 Neustadt Aisch
ej.nea@elkb.de

Geschäftsstelle
Dekanatsjugend Neustadt/ Aisch

Untere Schlossgasse 11
91413 Neustadt a.d.Aisch

Telefon 09161 87 40 82
Telefax 09161 87 40 84

Kooperations-
partner:
https://www.burg-hoheneck.de/de/termine/2020/theater-in-der-jugendarbeit.html
Veranstaltungsort:
Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck

Förderung

Die Evangelische Jugend im Dekanat Neustadt an der Aisch ist als Jugendverband im Sinne von SGB VIII bei folgenden Trägern förderfähig. Durch die finanziellen Zuschüsse versuchen wir unsere Angebote kostengünstig anzubieten. Unsere Freizeigen und Angebote sind dabei nie gewinnorientiert.