Angebote

Die Kunst des Geschichtenerzählens

Die Kunst des Geschichtenerzählens
Veranstaltung der Burg Hoheneck

Freitag, 20.11.2020 , 17.00 Uhr, bis Sonntag, 22.11.2020, 14.00 Uhr
außerhalb der Ferien

Schöne Geschichten faszinieren die Menschen schon seit jeher und lassen sich in den unterschiedlichsten Situationen einsetzen. Ob als Gute-Nacht-Geschichte, zum Überbrücken von Wartezeiten oder zum Gestalten eines gelungenen Gemeinschaftsabends. Wie man als Leiter_in einer Kinder- oder Jugendgruppe eine Geschichte improvisieren oder auch einen Workshop mit Leuten unterschiedlichen Alters durchführen kann, erfährt man an diesem Wochenende. Martin Ellrodt wird uns als professioneller Geschichtenerzähler Einblicke in seine Kunst gewähren und uns dabei helfen, unserer Phantasie freien Lauf zu lassen. Referent: Martin Ellrodt, Bühnenerzähler und Erzählpädagoge Dieses Seminar ist Teil der Zusatzausbildung Kulturpädagogik.
Kosten:
115,00 € (65,00 € mit Juleica)
Leitung:
Martin Ellrodt
Zielgruppe:
Jugendliche, Junge Erwachsene
Sprachen:
Deutsch
Allg. Reise-
bedingungen:
Reisebedingungen
Veranstalter:
Dekanatsjugend Neustadt/Aisch
Dekanatsjugend
Untere Schlossgasse 11
91413 Neustadt Aisch
ej.nea@elkb.de

Geschäftsstelle
Dekanatsjugend Neustadt/ Aisch

Untere Schlossgasse 11
91413 Neustadt a.d.Aisch

Telefon 09161 87 40 82
Telefax 09161 87 40 84

Kooperations-
partner:
https://www.burg-hoheneck.de/de/termine/2020/die-kunst-des-geschichtenerzaehlens.html
Veranstaltungsort:
Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck

Förderung

Die Evangelische Jugend im Dekanat Neustadt an der Aisch ist als Jugendverband im Sinne von SGB VIII bei folgenden Trägern förderfähig. Durch die finanziellen Zuschüsse versuchen wir unsere Angebote kostengünstig anzubieten. Unsere Freizeigen und Angebote sind dabei nie gewinnorientiert.