Emskirchen voll im Bausteinfieber!!!

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Emskirchen und den Emskirchner Konfis aus dem Jahrgang 2018/19, hat die Dekanatsjugend Neustadt/Aisch, vom 11. bis zum 13.01.19, die Kinderaktionstage diesmal in Emskirchen veranstaltet und es wurde dabei mit den Kindern erstaunliches auf die Beine gestellt.

Nach längerer Vorbereitung war es letztes Wochenende so weit. Gemeinsam haben die Konfis unter der Leitung von Sophia Lulla (Dekanatsjugendreferentin Dekanat Neustadt/Aisch) ein richtig cooles Programm für die Kinder aus Emskirchen zusammengestellt.

Es wurden zwei wunderschöne Anspiele gezeigt, die das Thema Mose für die Kinder anschaulich vorgestellt haben. Nachdem die Kinder nun ihre Ideen zu diesem Thema geäußert hatten, ging es motiviert und ziemlich flott ans Bauen. Verpflegung gab es natürlich auch reichlich, von einem leckeren Frühstück bis zu einem nachmittags Kuchen, den die Eltern selbst gemacht haben.

Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen: Einen über 2m hohen Turm, mehrere Pyramiden, das geteilte Meer, den brennenden Dornbusch, ein großes Schiff, sogar ein richtig cooler T-Rex, der rein aus dem Gedächtnis gebaut wurde und noch vieles, vieles mehr.

Ein ganz großes Lob kann man auf jeden Fall an die Konfis des Jahrgangs 2018/19 richten. Ihre vielen Ideen brachten sie sinnvoll mit ein Trotz der anstrengenden Vorbereitungszeit waren die Konfis wirklich die kompletten drei Tage topp motiviert und voll dabei.

Im Großen und Ganzen waren die Kinderaktionstage ein voller Erfolg und die Dekanatsjugend, hofft, dass sich ganz viele Kinder für die nächsten Kinderaktionstage anmelden.

Mehrere Infos finden Sie unter http://www.ev-jugend-neustadt.de/

 

 

News EJ Neustadt