Franzis Tipp des Tages: Rüeblichueche backen

... ja der heißt wirklich so

Rüeblichueche Kuchen
Zutaten:
250g Karotten
6 Eier
160g Zucker
50g Mehl
2Tl Backpulver
250g Gemahlene Mandeln
Die Abgeriebene Schale einer Zitrone und den Saft einer halben Zitrone
200g Puderzucker

Vorbereitung:
Das Eiweiß vom Eigelb trennen. Die Karotten möglichst fein reiben. Die Schale von der Zitrone Abreiben. Den offen auf 180° Umluft vorheizen. Eine Springform mit Butter und Semmelbröseln einfetten.

Schritt 1.
Das Eiweiß Schaumig schlagen, den Zucker nach und nach hinzu geben.

Schritt 2.
Das Eigelb, Das Mehl, Die Karotte, die Mandeln und das Backpulver vorsichtig mit einem Schneebesen unterrühren.

Schritt 3.
Den Teig in die Form Füllen und 40 min in den offen Stellen.

Schritt 4.
Den Kuchen aus den Ofen nehme und abkühlen lassen. Nach circa 10min den Kuchen aus der Springform nehme. Danach den Puderzucker und den Zitronen Saft zu einer Zuckerglasur verrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen

Quelle :Basic Baking, G|U, Seite 41