Mit Abstand die schönsten Bausteine

Kinderbibeltag in Hagenbüchach - Rein unter dem Motto „Eine alte Geschichte vom Anfang – Die Schöpfung“ fand der Kinderbibeltag am vergangenen Samstag, den 17.10.2020, statt. Zusammen mit der Evangelischen Jugend im Dekanat stellte die Kirchengemeinde Hagenbüchach ein tolles Programm auf die Beine: eine spannende Geschichte, Spiele unter freiem Himmel und über 250.000 bunte Bausteine.

Los ging es dabei in der Kirche mit einer Geschichte zum Thema Schöpfung und dem darauffolgenden Impuls. Dabei überlegten die Kinder gemeinsam, was wir alles Wunderbares auf der Welt entdecken können. Ganz wichtig war, dass jede_r einzelne von uns ganz besonders und als einzigartig erschaffen wurde. Nach einigen Spielen ging es dann in den großen Raum unter dem Feuerwehrhaus. Jedes Kind durfte seine_ihre eigenen Bauprojekte bauen. Die Ideen der Kinder waren dabei sehr vielfältig. Von Freizeitparks, über Dschungellandschaften, Pferderange, Fahrzeugen und Türme war alles dabei. Auch bei der Erschaffung der (Baustein-)Welt konnten wir vergangenen Samstag live dabei sein.

Zwischen den Bauarbeiten gab es ein leckeres Mittagessen, worum sich Yvonne Frank kümmerte. Vielen Dank dafür!

Abgerundet wurde der Tag mit einer kurzen Andacht, bei der es um die die Bewahrung unserer Welt, wo jede_r etwas dazu beitragen kann. Zum Abschluss konnten alle Eltern die Bauwerke der Kinder besichtigen.

Dabei an diesem Tag waren die mit Abstand besten30 Kinder und 12 Teamer. „Dieser Tag war ein kleiner Lichtblick in der aktuellen Situation und hat gezeigt, dass Arbeit mit Kindern und Familien mit einem sinnvollen Hygienekonzept und in kleinerem Rahmen trotzdem möglich ist.“, so Dekanatsjugendreferentin Sophia Lulla.